DEMAG Elektrokettenzug mit stufenloser Hubgeschwindigkeit - DCS-Pro

DEMAG DCS-Pro - stufenlos im Original

Bei den DEMAG - Eletrokettenzügen der Baureihe DCS-Pro wird der Begriff eines stufenlosen Hebens als auch Senkens optimal gelöst.

Die Ansteuerung der Hub- sowie der Senkbewegung erfolgt aus einen DEMAG Steuerschalter mit stufenlosen Drucktastern.
Beim leichten Drücken des jeweiligen Tasters für Heben bzw. Senken läuft der Kettenzug so langsam in der gewünschte Richtung an, dass man die Bewegung des Lasthakens, bzw. der an Ihm angehängten Last kaum erkennen kann.
Je fester bzw. tiefer Sie den Drucktaster des DEMAG Steuerschalters hineindrücken, desto schneller wird die Hub- bzw. Senkgeschwindigkeit ausgeführt.

Doch das ist ja noch nicht der eigentliche Grund warum man sagen kann, dass die DEMAG Elektrokettenzüge der Baureihe DCS-Pro den Begriff eines stufenlosen Hebens als auch Senkens optimal lösen.

Je tiefer bzw. fester Sie den Drucktaster des DEMAG Steuerschalters drücken, je schneller wird die Hub- bzw. Senkgeschwindigkeit ausgeführt. Soweit  ist das klar denke ich mal, und Sie werden jetzt sagen, ja das können doch auch andere Elektrokettenzüge anderer Kettezughersteller, und ich stimme Ihnen bis hier soweit auch zu.

Jedoch, wenn Sie nun den Drucktaster des DEMAG Steuerschalters wieder leichter drücken, Ihn wieder etwas heraus kommen lassen, Ihn also etwas weniger tief hineingedrückt halten als zuvor, dann wird die Hub- bzw. Senkgeschwindigkeit entsprechend Ihrer Daumenbewegung reduziert.

Die Hub- bzw. Senkgeschwindigkeit entspricht in Ihrer Größe also genau der Tiefe mit der Sie den Drucktaster in den DEMAG Steuerschalter hineindrücken, bzw. Ihn wieder heraus kommen lassen.

Und jetzt frage ich Sie, können das Elektrokettenzüge anderer Kettenzughersteller ?

Oder sind diese Elektrokettenzüge nicht in Wirklichkeit doch zweistufige Elektrokettenzüge, deren Hub- bzw. Senkgeschwindigkeit  mit der einen Stufe bescheunigt wird, und welche beim Verlassen der Beschleunigungsstufe die erreichte Hub- bzw. Senkgeschwindigkeit ledigtlich beibealten, eine Reduzieren dieser Hub- nzw. Senkgeschwindigkeit aber in keiner Weise so einfach möglich ist?

Ja und genau darin unterscheiden sich die DEMAG - Eletrokettenzügen der Baureihe DCS-Pro von den anderen Geräten am Markt.

Pro-Hub - Die Hub- sowie die Senkgeschwindigkeit der DEMAG - Elektrokettenzüge der Baureihe DCS-Pro sind im Teillastbetrieb bis zu 90 % höher. Das heißt für Sie, wenn Sie nur eine Teillast, bzw keine Last im Lasthaken hängen haben, und zur Aufnahme der neuen anzuschlagenden Last nun von Oben nach Unten oder auch umgekehrt mit dem Lasthaken wollen, sparen Sie, durch die bis zu 90 % höherer HUb- bzw. Senkgeschwindigkeit viel Zeit und können Ihre Arbeiten somit in einer wesentlich kürzeren Zeit als mit anderen Elektrokettenzügen erledigen.

Sehr feinfühlige Bedienung auch bei niedriger Geschwindigkeit trotz voller Last.
Durch die sehr feinfühlige Bedienung aus dem DEMAG Steuerschalter ist es möglich, auch große Lasten mit sehr geringen Geschwindigkeiten aufzunehmen, bzw. abzustellen. Stellen Sie sich die Aufgabe vor, ein Bauteil auf einer empfindlichen Oberfläche, einer Messplatte, einer Werkzeugmaschine, oder anderen abzustellen.

 


 

 

 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
DEMAG Elektrokettenzug mit stufenloser Hubgeschwindigkeit - DCS-Pro - Bergisch Gladbach - Deutschland DEMAG Elektrokettenzug DCS-Pro
ab 2.359,80 € * 2.622,00 € *
DEMAG Fahhrwerk U11 U22 U36 DEMAG - Fahrwerk Typ-U für Unterflansch
ab 216,90 € * 241,00 € *
DEMAG - Klemmpuffer - KP DEMAG - Klemmpuffer - KP
ab 66,15 € * 73,50 € *